Kontakt

Berlinerinnen und Berliner schätzen ihre vielen Parks, Gärten und begrünten Plätze und diese Vielfalt überrascht auch alle Neuankömmlinge und Gäste der Stadt. Selten ist es mehr als eine Viertelstunde Fußweg von einer Grünanlage zur anderen.

Etwa 40 Prozent des Stadtgebietes nehmen Parks und Gärten, Wälder, parkähnliche Friedhöfe, Kleingärten, landwirtschaftliche Flächen und Sportplätze ein. Außerdem säumen hunderttausende Straßenbäume die Gehwege. Kaum eine andere deutsche Großstadt bietet ähnlich ausgedehnte natürliche und angelegte grüne Räume.

Die „grünen Räume“ sind von elementarer Bedeutung für die wachsende Metropole Berlin und deren Stadtklima. Von ihrer Geschichte, Vielfalt und Zukunft erzählt diese Homepage, bietet viele Informationen und Anregungen.

Führungen

Von Mai bis in den Oktober können Sie ausgewählte grüne Orte in Berlin im Rahmen einer geführten Tour erleben. Ziele sind Schlossgärten und Volksparks, es geht durchs Regierungsviertel und auf dem Mauerweg durch die Stadt, auf den Spuren des Weinanbaus durch Pankow und in den legendären Spreepark.


Berlins Grüne Orte

Die Stadtverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat zusammen mit den 12 Bezirken das Projekt Berlins Grüne Orte ins Leben gerufen. Bausteine des Projektes sind der Stadtführer Berlins Grüne Orte, die App Berlins Grüne Orte sowie ein Programm mit ein Dutzend geführte Touren in Mitte, Pankow und Neukölln.



logo

Berlins Grüne Orte auf FACEBOOK

Der Stadtführer

Das grüne Berlin ist riesig. Man kann sich wochenlang die Füße wund laufen und hat längst nicht alles gesehen. Dieser Führer hilft Ihnen, die 80 interessantesten, stillsten und wildesten Orte zu finden und schlägt ein Dutzend Routen durch die Stadt vor.
Preis: 18,90 Euro
FLYER zum Stadt-Führer

Zur Bestellung

Buch

Kontakt

Hier können Sie die geführten Touren oder einen individuellen Termin für Ihre Gruppe (mind. fünf Personen) buchen.

Wir sind per E-Mail und telefonisch erreichbar.


E-Mail / Buchung
Hotline: 030 / 28018162

Die Park-App

Die App mit über 50 beschriebenen Parks, einer Anzeige der Parks in ihrer Nähe, Touren und vielem mehr gibt es kostenlos in den App-Stores von Apple und Google.

Zur iOS App
Zur Android App

app